Warenkorb 0

Törns mit dem Berliner Bär – Die Geschichte einer legendären DDR-Hochseeyacht. , , , , ,

Rita Kindler (Hrsg.)

Törns mit dem Berliner Bär – Die Geschichte einer legendären DDR-Hochseeyacht.

144 Seiten

24,00 

Lieferzeit: 3-5 Werktage

Die von einem Kollektiv engagierter Segler selbstgebaute Hochseeyacht „Berliner Bär“ war in der DDR legendär. Sie hat inzwischen 25 Jahre DDR- und 27 Jahre BRD-Geschichte erlebt. Was hier vorgestellt wird, sind Einblicke, wie eine Yacht gemeinnützig durch einen Verein betrieben wurde.
Das Buch „Kreuzfahrt im Mittelmeer“ von Karl Behrend, das die Jungfernfahrt der Hochseeyacht „Berliner Bär“ beschreibt, ist schon lange vergriffen, Die Nachfrage danach gibt es aber immer noch. So entstand der Gedanke eines Buches, das Törns der Yacht beleuchtet. Wichtigen Anteil hat die Beschreibung des Mittelmeertörns von 1965/66 durch Harald Dorau in der der DDR-Zeitschrift „Segelsport“. Über sie wurde 2007 im MDR-Fernsehen eine Dokumentation ausgestrahlt.
Neuere wichtige Törns nach 1990 werden im Buch kürzer beschrieben (z. B. Norwegen, England), weil sie heutzutage keine Sensation mehr darstellen wie einst in der DDR, als Törns in fremde Meere exklusiv waren und großes Aufsehen erregten.

Gewicht 0.3 kg
Größe 24 × 17 × 1 cm

Schreiben Sie die erste Bewertung “Törns mit dem Berliner Bär – Die Geschichte einer legendären DDR-Hochseeyacht.”

Das könnte dir auch gefallen …

Dänisch für Fahrtensegler

11,80 

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-5 Werktage

Pin It on Pinterest